Bürgerstiftung Hannover
Frühbucher-Aktion zum Bürger-Brunch

Wer bis Ende Juni einen Tisch für den Bürger-Brunch am 2. September bucht, nimmt automatisch an der Verlosung attraktiver Preise teil: Die Schlossküche Herrenhausen stellt 3 exklusive Picknickboxen zur Verfügung. Wer kein Glück hat, kann diese auch bestellen.  

5. Hannoverscher Bürger-Brunch

Am 2. September ist es wieder soweit: Die Bürgerstiftung Hannover lädt ein zum gemeinsamen Tafeln unter freiem Himmel für den guten Zweck. Klicken Sie hier, um Ihre Plätze zu reservieren. Die Erlöse gehen an gemeinnützige Projekte der Bürgerstiftung Hannover. Hier können Sie Ihren Tisch buchen.

Bürger-Brunch zugunsten von "Musikpatenschaften - MUPA"

Seit fast 10 Jahren unterstützt das Projekt MUPA Kinder und Jugendliche dabei, ein Instrument zu erlernen, deren Familien sich dies sonst nicht leisten könnten. MUPA war das erste eigene Projekt der Bürgerstiftung Hannover und hat bis heute mehr als 300 Musikpatenkinder gefördert. Hier erfahren Sie mehr...

Bürger-Brunch zugunsten von "ZwischenMenschlich"

"ZwischenMenschlich - Paten für Senioren" ist ein ehrenamtlicher Besuchsdienst für Bewohner von Senioreneinrichtungen und wurde 2017 gegründet. Es ist das dritte eigene Projekt der Bürgerstiftung Hannover. Hier erfahren Sie mehr...

Bürger-Brunch zugunsten von "Sprachzauber"

2015 hat die Bürgerstiftung Hannover "Sprachzauber" ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Sprachpaten fördern die Sprachkompetenz von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren. Sie ergänzen das vorhandene Angebot in Kitas. Hier erfahren Sie mehr...

Beratung zur Testamentsgestaltung

Die Bürgerstiftung Hannover bietet in ihren Räumen regelmäßig eine Sprechstunde rund um das Thema Erbrecht und Testamentsgestaltung an. Notare und Fachanwälte stehen hier ehrenamtlich für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung.

progressbar
progressbar

Herzlich Willkommen

bei der Bürgerstiftung Hannover - weil Gutes tun gut tut!

Eigeninitiative ist der Schlüssel zu einem lebenswerteren Miteinander. Dafür steht die Bürgerstiftung Hannover seit nunmehr 20 Jahren, getragen von Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Region Hannover. Seit ihrer Gründung 1997 ist die Bürgerstiftung Hannover kontinuierlich gewachsen. Rund 900 Projekte haben wir seitdem mit insgesamt 4 Millionen Euro gefördert.

Mehr zur Bürgerstiftung

Aktuelles

  • Frühbucheraktion: Wer bis Ende Juni einen Bürger-Brunch-Tisch bucht, nimmt automatisch an der Verlosung attraktiver Preise teil. Übergabe am 2. September, die Gewinner werden rechtzeitig informiert. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.
  • Auftakt auf dem Opernplatz: Am 16. Juni rührten Vertreter der Bürgerstiftung Hannover gemeinsam mit Vertretern der Stadtgesellschaft die Werbetrommel für den 5. Hannoverschen Bürger-Brunch am 2. September. Mit dabei: Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes und Kulturvermittler Erwin Schütterle.
  • Ab sofort ist das Online-Buchungssystem für den 5. Hannoverschen Bürger-Brunch am 2. September freigeschaltet. Alle Informationen zu dem beliebten Picknick in der Altstadt für den guten Zweck finden Sie hier. Impressionen vom 4. Bürger-Brunch im Juni 2016 finden Sie hier.
  • Am 31. Mai um 19 Uhr wurde in der St. Philippus-Kirche in Isernhagen-Süd (Große Heide 17 B) eine besondere Fotoausstellung eröffnet: Mein Hannover - Menschen ohne Wohnung fotografieren ihre Stadt. Eine fachkundige Jury wählte aus den über 1.700 entstandenen Fotos die 350 vorgestellten Bilder aus.
    Initiiiert und organisiert hat die Ausstellung die Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung, gemeinsam mit der Diakonie und dem Bereich Stadtteilkultur der Landeshauptstadt Hannover. Die Fotos wurden bereits im vergangenen Jahr mit großem Erfolg im Neuen Rathaus gezeigt. Die Ausstellung läuft noch bis zum 18. August.
  • Unser neuer Stiftungsbrief ist da. Hier können Sie ihn herunterladen.
  • Ehrenamtliche gesucht: Die Bürgerstiftung Hannover lebt von der Idee des bürgerschaftlichen, persönlichen Engagements. Dafür suchen wir ständig engagierte, kreative, erfahrene und zuverlässlige Ehrenamtliche. Menschen, die sich für unsere Ziele begeistern können, die verändern wollen und sich für ein lebenswertes Umfeld einsetzen möchten. Interesse? Dann schauen Sie doch einmal in unserem Bereich Ehrenamtliches Engagement vorbei, ob etwas Passendes für Sie dabei ist.
  • Weitere Meldungen

Termine

  • 26. Juni, 15:30 Uhr: Abschlusskonzert des Projektes "Generation Rock" im Henriettenstift (Fischerstr. 1) und Preisverleihung des Förderpreises Musikvermittlung 2017 der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und Musikland Niedersachsen an die LAG Rock. Näheres zum Projekt finden Sie hier.
  • 29. Juni, 14 Uhr:  Premiere des Kinderzirkus Sahlino auf dem Sahlkampmarkt. Jubiläumsprogramm zum 15. Geburtstag: „Sahlino – einfach tierisch gut“, anschließend bis 18 Uhr große Zirkusgala mit weiteren Mitgliedern von CircO, dem hannoverschen Netzwerk für Kinder- und Jugendzirkusse. Alle Tourneedaten und mehr zum Zirkus finden finden Siehier.
  • Am 23. August findet um 11 Uhr die nächste Informationsveranstaltung zu unserem Projekt Sprachzauber im Freiwilligenzentrum Hannover statt. Mehr zu Sprachzauber lesen Sie hier.
  • 2. September, 11:30 Uhr: 5. Hannoverscher Bürger-Brunch. Buchen Sie hier Ihren Tisch! 
  • Am 11. September findet die nächste Informationsveranstaltung zu unserem Projekt ZwischenMenschlich statt. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine Nachricht über unser Kontaktformular, damit wir Ihnen eine Einladung zuschicken können. Mehr zu ZwischenMenschlich finden Sie hier.
  • 2. Oktober, 19 Uhr: Benefiz-Abend der Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung im GOP. Jubiläumsprogramm anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Stiftung zugunsten der medizinischen Versorgung wohnungs- und obdachloser und Menschen in Not in Hannover und der Region. Karten für 39 € beim GOP. Mehr zum GOP Benefiz Abend finden Sie hier.
  • Wir helfen, Ihren Wunsch-Erben zu finden! Jeden 1. Mittwoch im Monat findet in den Räumen unserer Geschäftsstelle eine kostenlose Sprechstunde zu Testamentsgestaltung und Erbrecht statt. Ehrenamtlich tätige Fachanwälte und Notare bieten eine Erstberatung von jeweils 30 Minuten an. Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 0511-450007-72.