Bürgerstiftung Hannover
Brotkörbchen - Gutes Essen für alle!

Der Tag der Stiftungen am 1. Oktober war Anlass für den Start unserer Spenden-Aktion „Brotkörbchen“ gemeinsam mit 29 Gastronomiebetrieben in der Stadt und in der Region Hannover, unterstützt vom Branchenverband DEHOGA. Machen Sie mit! Hier finden Sie mehr Informationen dazu.

Brotkörbchen-Spenden für NaDu-Mittagstisch

Die Erlöse unserer Spenden-Aktion "Brotkörbchen" gehen unter anderem an das NaDu-Kinderhaus im Sahlkamp. Der Mittagstisch macht den Kindern Appetit auf selbst zubereitete, ausgewogene Mahlzeiten in der Gemeinschaft.

Brotkörbchen-Spenden für Senioren-Mittagstisch

Die Erlöse unserer Spenden-Aktion "Brotkörbchen" gehen unter anderem an den Interkulturellen Mittagstisch für Senioren der AWO in der Nordstadt. Eine internationale Gruppe aus Ehrenamtlichen kocht wöchentlich frisch für Senioren mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund und bringt sie gemeinsam an einen Tisch.

5. Hannoverscher Bürger-Brunch

Am 2. September war es wieder soweit: Hannover tafelte unter freiem Himmel für den guten Zweck. Das Wetter spielte ebenfalls mit, so stand einer stimmungsvollen Veranstaltung von Bürgern für Bürger nichts mehr im Wege. Der Erlös geht an gemeinnützige Projekte der Bürgerstiftung Hannover.

Jahresbericht 2017 veröffentlicht

Unser Jahresbericht 2017 einschließlich Finanzbericht ist druckfrisch erschienen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, die Stiftungsentwicklung und eine Vielzahl von spannenden Projekten! Viel Vergnügen beim Stöbern. Hier können Sie ihn lesen und herunterladen.

Beratung zur Testamentsgestaltung

Die Bürgerstiftung Hannover bietet in ihren Räumen regelmäßig eine Sprechstunde rund um das Thema Erbrecht und Testamentsgestaltung an. Notare und Fachanwälte stehen hier ehrenamtlich für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung.

progressbar
progressbar

Herzlich Willkommen

bei der Bürgerstiftung Hannover - weil Gutes tun gut tut!

Eigeninitiative ist der Schlüssel zu einem lebenswerteren Miteinander. Dafür steht die Bürgerstiftung Hannover seit nunmehr 20 Jahren, getragen von Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Region Hannover. Seit ihrer Gründung 1997 ist die Bürgerstiftung Hannover kontinuierlich gewachsen. Rund 900 Projekte haben wir seitdem mit insgesamt 4 Millionen Euro gefördert.

Mehr zur Bürgerstiftung

Aktuelles


  • Am 27. September stellte die Bürgerstiftung Hannover gemeinsam mit 14 Gastronomen und dem Branchenverband DEHOGA ihre Spenden-Aktion "Brotkörbchen" vor. Insgesamt 29 Restaurants und Hotels aus Hannover und der Region beteiligen sich bereits an der Aktion zugunsten von zwei sozialen Projekten unter dem Motto "Gutes Essen für alle!"
  • Die Bürgerstiftung Hannover unterzeichnet die Selbstverpflichtungserklärung der Bürgerstiftungen Deutschlands für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt. Die Erklärung wurde vom Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands auf dem Jahreskongress am 15. September in Neuss vorgestellt - am Tag der Demokratie. Die Initiatoren und Unterzeichner bekennen sich zu einem freiheitlich demokratischen Miteinander und gegen Hass und Intoleranz #wirsindmehr
  • Einen symbolischen Scheck über 5.000 Euro von der Artemis-Stiftung überreichten am 10. September Vertreter der Bürgerstiftung Hannover an Klaus Hibbe, Geschäftsführer des sozialen Kaufhauses fairkauf, in Hannover. Mit dem Betrag wurde eine Bücher-Recycling-Station finanziert.
  • Mehr als 1.500 Bürgerinnen und Bürger trafen sich am 2. September in der Altstadt zum 5. Hannoverschen Bürger-Brunch. Oberbürgermeister Stefan Schostok war als Schirmherr mit dabei. Bei idealem Picknickwetter konnte die Stimmung kaum besser sein. Es wurde gemeinsam getafelt, sich ausgetauscht und den Darbietungen verschiedener Künstler gelauscht. Der Erlös der Veranstaltung kommt den 3 eigenen Projekten der Bürgerstiftung Hannover zugute: Musikpatenschaften - MUPA, Sprachzauber und ZwischenMenschlich - Paten für Senioren. Einige Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.
  • Ehrenamtliche gesucht: Die Bürgerstiftung Hannover lebt von der Idee des bürgerschaftlichen, persönlichen Engagements. Dafür suchen wir ständig engagierte, kreative, erfahrene und zuverlässlige Ehrenamtliche. Menschen, die sich für unsere Ziele begeistern können, die verändern wollen und sich für ein lebenswertes Umfeld einsetzen möchten. Interesse? Dann schauen Sie doch einmal in unserem Bereich Ehrenamtliches Engagement vorbei, ob etwas Passendes für Sie dabei ist.
  • Weitere Meldungen

Termine

  • 22. Oktober, 19 Uhr: Benefiz-Abend der Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung im GOP. Jubiläumsprogramm anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Stiftung zugunsten der medizinischen Versorgung wohnungs- und obdachloser und Menschen in Not in Hannover und der Region. Karten für 39 € beim GOP. Mehr zum GOP Benefiz Abend finden Sie hier.
  • Wir helfen, Ihren Wunsch-Erben zu finden! Jeden 1. Mittwoch im Monat findet in den Räumen unserer Geschäftsstelle eine kostenlose Sprechstunde zu Testamentsgestaltung und Erbrecht statt. Ehrenamtlich tätige Fachanwälte und Notare bieten eine Erstberatung von jeweils 30 Minuten an. Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 0511-450007-72.