Bürgerstiftung Hannover
Jahresbericht 2018 veröffentlicht

Unser Jahresbericht 2018 einschließlich Finanzbericht ist da! Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, die Entwicklung unserer Stiftung und eine Vielzahl von spannenden Projekten! Hier können Sie ihn herunterladen.

Zusätzliche Seniorenbesuchspaten für "ZwischenMenschlich"

Für unseren Besuchsdienst "ZwischenMenschlich - Paten für Senioren" schulen wir wieder ehrenamtliche Besucher für Bewohner von Senioreneinrichtungen. Im März startete ein neuer Kurs. Hier erfahren Sie mehr...

20.000 € für Brotkörbchen - Gutes Essen für alle!

Bisher hat unsere Spenden-Aktion „Brotkörbchen“ gemeinsam mit Gastronomie- und Hotelbetrieben in der Stadt und in der Region Hannover 20.000 Euro für die unterstützten Projekte erbracht - wir sagen Danke und machen weiter! Hier finden Sie mehr Informationen dazu.

Beratung zur Testamentsgestaltung

Die Bürgerstiftung Hannover bietet in ihren Räumen regelmäßig eine Sprechstunde rund um das Thema Erbrecht und Testamentsgestaltung an. Notare und Fachanwälte stehen hier ehrenamtlich für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügung. Erfahren Sie mehr.

progressbar
progressbar

Gemeinsam Zukunft stiften

Eigeninitiative ist der Schlüssel zu einem lebenswerteren Miteinander. Dafür steht die Bürgerstiftung Hannover seit nunmehr 21 Jahren, getragen von Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Region Hannover. Seit ihrer Gründung 1997 ist die Bürgerstiftung Hannover kontinuierlich gewachsen. Mehr als 1.050 Projekte haben wir seitdem mit insgesamt 4,8 Millionen Euro gefördert.

Mehr zur Bürgerstiftung

Aktuelles

  • Vom 5. bis 7. Juni fand in Mannheim der Deutsche Stiftungstag statt unter dem Motto "Unsere Demokratie". 2.000 Teilnehmer hatten Gelegenheit, sich in über 100 Veranstaltungen über aktuelle Entwicklungen zu informieren und zu diskutieren und gemeinsam nach Handlungsmöglichkeiten für Stiftungen zu suchen. Die Bürgerstiftung Hannover war ebenfalls vertreten. In Mannheim wurde auch der diesjährige Deutsche Stifterpreis verliehen. Die höchste Auszeichnung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ging in diesem Jahr an die rund 30.000 Aktiven, die sich deutschlandweit in Bürgerstiftungen engagieren. Vorstandsvorsitzende Dorothea Jäger nahm diesen auf der Bühne mit entgegen, gemeinsam mit 30 anderen Bürgerstiftern - stellvertretend für die 30.000.
  • Unser Jahresbericht 2018 ist erschienen. Hier können Sie ihn herunterladen.
  • Im Verbrauchermagagzin "Markt" stellte der NDR kürzlich unser Projekt "ZwischenMenschlich - Paten für Senioren" vor. Hier können Sie sich den Beitrag ansehen.
  • Warnung vor betrügerischen E-Mails: In den letzten Monaten wurden mehrfach dubiose Mails angeblich in unserem Namen an Personen oder Institutionen verschickt. Auch wir erhalten immer wieder E-Mails dieser Art. Bitte beachten Sie: Die Bürgerstiftung Hannover verschickt keine Rechnungen zu unbekannten Vorgängen. Wenn Sie Zweifel an der Echtheit von E-Mails haben, wenden Sie sich bitte an uns und öffnen Sie keine Anhänge. Wir haben Anzeige erstatttet und eine Information zum Umgang damit an unseren Mailverteiler geschickt, die Sie hier nachlesen können.
  • Ehrenamtliche gesucht: Die Bürgerstiftung Hannover lebt von der Idee des bürgerschaftlichen, persönlichen Engagements. Deshalb freuen wir uns über engagierte, kreative, erfahrene und zuverlässlige Ehrenamtliche. Menschen, die sich für unsere Ziele begeistern können, die verändern wollen und sich für ein lebenswertes Umfeld einsetzen möchten. Interesse? Dann schauen Sie doch einmal in unserem Bereich Ehrenamtliches Engagement vorbei, ob etwas Passendes für Sie dabei ist.
  • Weitere Meldungen

Termine

  • Am 21. Juni feiert die City of Music Hannover wieder die Fête de la Musique. Im Rahmen dieses weltweiten Musikfestes sind auch von der Bürgerstiftung Hannover geförderte Projekte aktiv: Um 16:20 Uhr singt der Obdachlosenchor ChorWerk auf der Bühne am Hauptbahnhof. Von 12 bis 20 Uhr stellt sich unser Projekt "Musikpatenschaften - MUPA" mit einem Stand in der Luisenpassage vor.
  • Am 14. Oktober findet zum 6. Mal die Benefiz-Gala "Wir lassen niemanden im Regen stehen" der Ricarda und Udo Niedergerke-Stiftung im GOP statt. Die Gäste erleben einen musikalisch-artistischen Abend unter der künstlerischen Leitung von Matthias Brodowy zugunsten der medizinischen Versorgung von Wohnungs- und Obdachlosen und von Menschen in Not in Hannover, Karten zum Preis von 45 Euro ab sofort im GOP.
  • Wir helfen, Ihren Wunsch-Erben zu finden! Jeden 1. Mittwoch im Monat findet in den Räumen unserer Geschäftsstelle eine kostenlose Sprechstunde zu Testamentsgestaltung und Erbrecht statt. Ehrenamtlich tätige Fachanwälte und Notare bieten eine Erstberatung von jeweils 30 Minuten an. Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 0511-450007-70.