Bürgerstiftung Hannover

Tag der Stiftungen: Bürgerstiftung Hannover wirbt um Paten

Download Presseinfo

Hannover, 29. September 2014

Die Bürgerstiftung Hannover sucht weitere Paten, die ihre Arbeit regelmäßig und verlässlich unterstützen. Mit dieser Hilfe kann sie ihre Förderaktivitäten in der Stadt und in der Region Hannover langfristig ausrichten und absichern. Auch in Zeiten niedriger Zinsen sind Bürgerstiftungen eine gute Option für das Engage-ment von Bürgern, denn sie bündeln Geld und ehrenamtlichen Einsatz vor Ort. Um sinkende Kapitalerträge auszugleichen, müssen sie jedoch verstärkt Spenden einwerben.

Paten können Unternehmen, Institutionen, Kanzleien, Praxen oder auch Privatpersonen sein, die aktiv am Leben ihrer Stadt und Re-gion teilnehmen und durch ihr Engagement noch lebenswerter machen möchten. Eine Patenschaft beinhaltet eine jährliche Spende ab 500 Euro, die direkt der Förder- und Projektarbeit zu-gute kommen. Die Paten helfen darüber hinaus, die Bürgerstiftung Hannover in der Stadt und in der Region Hannover bekannter zu machen.

Die Bürgerstiftung Hannover trägt das Engagement ihrer Paten in die Öffentlichkeit und informiert regelmäßig über die Aktivitäten. Nähere Informationen und eine Übersicht über die aktuellen Paten finden Interessenten auf der Homepage www.buergerstiftung-hannover.de.