Bürgerstiftung Hannover

Sprechstunde Testamentsgestaltung

 

Freie Termine ab 2. Oktober!


Die Bürgerstiftung Hannover bietet allen Bürgern Sprechstunden zur Erstberatung rund um das Thema Testamentsgestaltung an:

  • jeden ersten Mittwoch im Monat
  • Termine von jeweils 30 Minuten zwischen 17.00 und 19.00 Uhr
  • in den Räumen der Bürgerstiftung Hannover, Warmbüchenstraße 19

Aus eigener Erfahrung als eingesetzte Erbin und Vermächtnisnehmerin weiß die Bürgerstiftung Hannover, dass ein sorgfältig formuliertes Testament dazu beiträgt, Klarheit zu schaffen und Streitigkeiten zu vermeiden. Weil sich viele Menschen nicht mit dem eigenen Tod auseinander setzen mögen, verfassen sie erst gar kein Testament. Oder sie hinterlassen widersprüchlich formulierte und damit oft unwirksame letztwillige Verfügungen. Nicht selten führt das zu Ergebnissen, die der Erblasser nicht gewollt hat.

 

Deshalb bieten wir in unseren Erbrechtssprechstunden einmalig einen 30-minütigen Beratungstermin durch Fachanwälte oder Notare an. Diese engagieren sich ehrenamtlich, so dass der Termin für Sie kostenlos ist. Bitte melden Sie sich telefonisch an unter 0511/450007-70 während der üblichen Bürozeiten.