Bürgerstiftung Hannover

Testament / Vermächtnis


Auch noch nach Ablauf der eigenen Lebenszeit kann man Sinn stiften und Gutes bewirken. Setzen Sie Zeichen über Ihren Tod hinaus, zum Beispiel indem Sie die Bürgerstiftung Hannover als Erbin, Miterbin oder Vermächtnisnehmerin bedenken und so unsere Arbeit nachhaltig unterstützen. Eine letztwillige Verfügung schafft darüber hinaus Klarheit für Angehörige und Freunde.

 

Verschiedene Zuwendungen sind möglich:

 

 

Wird die Bürgerstiftung Hannover als Erbin, Miterbin oder Vermächtnisnehmerin in einer letztwilligen Verfügung bedacht, bleibt sie erbschaftssteuerfrei. Darüber hinaus findet eine rückwirkende Befreiung von der Erbschaftssteuer für Erben statt, die ihr ererbtes Vermögen innerhalb von zwei Jahren nach dem Erbfall auf die Bürgerstiftung Hannover übertragen.

 

Wir unterstützen Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht: info(at)buergerstiftung-hannover.de. Die Bürgerstiftung Hannover bietet außerdem eine kostenlose Sprechstunde rund um das Thema Testamentsgestaltung an.