Bürgerstiftung Hannover

Kindertreffpunkt butze 22


Der Kindertreffpunkt "butze 22" in Bemerode heißt Kinder im Alter von 8-14 Jahren herzlich willkommen! Das Lückekinderprojekt wird von der Stadt Hannover, Mehr Aktion für Kinder und Jugend e.V. und der Bürgerstiftung Hannover gefördert. Die Einrichtung befindet sich in der Trägerschaft vom Jugendverband der Evangelischen Kirchen (JEF) und arbeitet in Kooperation mit der Freikirchlichen Gemeinde am Döhrener Turm.

Unter dem Motto: ICH BIN WERTVOLL, DU AUCH leitet Hanna Ates den Kindertreffpunkt butze 22. Die Kinder verbringen hier gemeinschaftlich und sinnvoll betreut ihre Freizeit: sie spielen, basteln, besuchen die Lernwerkstatt, erledigen ihre Hausaufgaben, nehmen an besonderen Aktionen teil, kochen und genießen das warme Abendessen. Der Kindertreffpunkt butze 22 ist ein Ort, an dem sich alle angenommen und wohl fühlen. Er ist von einem respektvollen und fröhlichen Miteinander geprägt. Auf diesem Weg wird  Neues ausprobiert, Begabungen individuell entdeckt und gefördert und Integration gelebt. Die Kinder lieben ihre "butze".

Erfahren Sie mehr über Hanna Ates, die Leiterin der "butze 22", und ihre Arbeit.

Aktuelles Projekt