Bürgerstiftung Hannover

Mein Nachbar, der Clown


Ein richtiger Clown zum Anfassen, auf den man nicht warten muss, bis er in der Zirkusmanege auftritt, den man besuchen kann, wenn man möchte, der einfach mitten unter den Kindern wohnt – das ist Clown Fidolo im Roderbruch. Zwischen den zahlreichen Hochhausblöcken hat er sich in einer Drei-Zimmer-Wohnung einquartiert, die nach den Bedürfnissen eines Clowns eingerichtet ist – ein Paradies für Kinder und ein überaus willkommener Farbtupfer, der Wärme und Licht in den oftmals ereignislosen und von Beziehungslosigkeit geprägten Alltag bringt.

Zielgruppe des Projekts sind vorrangig Kinder von 5 bis12 Jahren, gefolgt von Familien und Kindergartengruppen. Clown Fidolo, der im richtigen Leben Erzieher ist und Horst Schneider heißt, öffnet seine Wohnung an zwei Tagen der Woche vormittags für angemeldete Gruppen, nachmittags für die Kinder aus der Nachbarschaft.

Natürlich ist Fidolo nicht so eingerichtet wie normale Leute. Viel Überraschendes und Lustiges gibt es zu entdecken. Da gibt es hupende Stühle, lebendige Tische, einen begehbaren Fernseher zur Programmgestaltung, schiefe Ebenen, und wenn man aus neuen Perspektiven schaut, kann man sogar an der Zimmerdecke spazieren gehen. Mit Kostümen und Schminke kann man in andere Rollen schlüpfen. Vielfältige Möglichkeiten finden sich, selber etwas auf die Beine zu stellen und eine andere Seite von sich kennen zu lernen. So bietet Clown Fidolo zusammen mit weiteren Spaßmachern seinen faszinierten Besuchern auch einen geschützten Rahmen, in dem sie mit ihrer Vielzahl von Talenten und Ideen künstlerisch aktiv sein können. Hier sind Ausgelassenheit und Komik, Gefühle und besondere Eigenheiten nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

In diesem Stadtviertel, in dem viele Menschen unterschiedlichster Herkunft und kultureller Prägung auf engem Raum zusammenwohnen, wirkt die Clownswohnung der Anonymität und Ausgrenzung entgegen, schafft Gelegenheiten zur Begegnung und Überwindung sozialer Grenzen. Inzwischen ist Clown Fidolo in Hannover eine bekannte Persönlichkeit und konnte im vergangenen Jahr mit einem fröhlichen Fest sein 10-jähriges Jubiläum feiern.