Bürgerstiftung Hannover

Die Bürgerstiftung Hannover feierte ihren 20. Geburtstag


Am 27. Oktober feierte die Bürgerstiftung Hannover ihr 20-jähriges Gründungsjubiläum im Auditorium des Schlosses Herrenhausen. 300 Geburtstagsgäste, darunter Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, sozialen, kulturellen und kirchlichen Institutionen, Verbänden und anderen Stiftungen, erlebten einen festlichen Abend mit eindrucksvollen Einblicken in die Stiftungsarbeit. Viele von ihnen sind  langjährige Förderer und Wegbegleiter der Stiftung. Die Groß­­zügigkeit einiger Perso­nen und Unternehmen aus diesem Kreis machte eine Feier in diesem Rahmen erst möglich.

Grußworte von Sozialministerin Cornelia Rundt und Oberbürgermeister Stefan Schostok sowie ein Vortrag von Unternehmer Dirk Roßmann zum bürgerschaft­lichen Engagement von Unternehmern bereicherten das Pro­gramm. Der Kriminologe und Gründungsstifter Prof. Christian Pfeiffer brachte den Gästen insbesondere die Projekt- und För­der­arbeit der Stiftung näher und zog Bilanz über das Erreichte.

Anschließend hatten die Gäste Gelege­nheit zum Austausch bei Musik und einem kleinen Imbiss.